50 Jahre prodata
Rückblick – Status quo – Wo geht es hin?

Dieses Jahr blicken wir mit Freude und Stolz auf unser 50-jähriges Bestehen zurück. Als IT-Unternehmen freuen wir uns darüber besonders. Gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit beweist uns dies, dass wir mit unseren Produkten und Leistungen zufrieden sein können. Und das feiern wir auch.

Und da ein 50jähriges Jubiläum in der IT-Branche ganz und gar nicht selbstverständlich ist, möchten wir uns bei unseren Kunden für ihre Treue und besonders für ihr konstruktives Feedback herzlich bedanken. Im Rahmen eines kleinen Events laden wir unsere engsten Kundenvertreter und Partner ein gemeinsam mit dem prodata Team zu feiern.

Erstmals sind wir dieses Jahr auch beim Logistik-Tag 2020 des Verein Netzwerk Logistik (VNL) in Linz mit einem Präsentationsstand vertreten. Der VNL hat uns außerdem dazu eingeladen am POWERDAY ZOLL am 23. April 2020 in Linz zum Thema „Zentrale Zollabwicklung“ einen Vortrag zu halten. Ing. Hanisch spricht über die praktische Umsetzung der zentralen Zollabwicklung in internationalen Industrieunternehmen.

Auf Grund der stetig wachsenden Anforderungen an die Logistik und Zollabwicklung ist es für uns unerlässlich unsere Produkte permanent auf Aktualität und Effizienz zu kontrollieren und weiterzuentwickeln. Um hoffentlich noch weitere 50 Jahre zu bestehen, hat sich prodata zum Ziel gesetzt sich in den nächsten Jahren zu vergrößern. Wir sind laufend auf der Suche nach qualifizierten EntwicklerInnen. Um unsere aktuelle Ressourcenknappheit zu überwinden, unterstützt uns derzeit ein Freelancer in einem unserer Projekte.

Ein halbes Jahrhundert Firmengeschichte

1970 gegründet war Pro Data (damalige Schreibweise) einige Jahre in der IT-Beratung für das Gesundheitswesen tätig. Aus den Beziehungen zum medizinischen Umfeld heraus entwickelte sich auch unsere heutige Lösung pLab, ein Laborinformations- und Managementsystem, welches anfänglich noch nicht für SAP konzipiert war. Ende der 70er Jahre begann DI Heinz Fuchs und sein Team eine komplette betriebswirtschaftliche Softwarelösung (heute: ERP System) für Unternehmen zu entwickeln. Auf Anfrage eines Kunden erfolgte in den 80er Jahren die Spezialisierung auf den Zoll und Außenhandel. Nachdem ein großer, internationaler Kunde auf SAP umstieg, traf DI Fuchs eine Entscheidung, die Pro Data in eine vielversprechende und zukunftsweisende Richtung lenkte, nämlich Softwarelösungen auf Basis von SAP zu entwickeln. Wie sich nachträglich herausstellte, legten diese Entscheidungen den Grundstein für den heutigen Erfolg und die Beständigkeit des Unternehmens.

Nach der Übernahme der Geschäftsleitung im Jahr 2014 durch Ing. Alexander Hanisch, expandierte prodata in den D-A-CH Raum. Gemeinsam mit unseren Partnern FineSolutions AG in der Schweiz und der AZS in Deutschland war bzw. ist es uns bis dato möglich unseren Kundenstamm zu erweitern. Besonders freuen wir uns auch die Fachexpertin Angelika Dusek-Musil als Kooperationspartnerin gewonnen zu haben, von der wir demnächst ein Interview zum Thema Exportkontrolle veröffentlichen. Passend zu diesem Themenkreis wird zudem ein Fachartikel über Sanktionslistenprüfung folgen.

prodata feiert Produkt-Zertifizierungen

In unserem Jubiläumsjahr dürfen wir die offizielle SAP-Zertifizierung von einer unserer Softwarelösungen, dem e-zoll Connector für GTS, bekannt geben.

Darüber hinaus steht bald die ATLAS-Zertifizierung von pZoll ATLAS Import und pZoll ATLAS NCTS für die Erweiterung der Zollabwicklung mit pZoll in Deutschland an. Damit sind wir unserem Ziel, die komplette digitale Zollabwicklung in Deutschland anbieten zu können, einen Schritt näher gerückt.

Wir hoffen noch viele weitere Jahrzehnte unseren Kunden ein verlässlicher Partner sein zu dürfen.

Verwandte Beiträge

Anmeldung zum prodata Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über alle Neuerungen in den Bereichen Zoll, Außenhandel, Compliance, Exportkontrolle, Warenwirtschaft, Wirtschaftssanktionen, SAP und vieles mehr informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Blog-Newsletter an, und erhalten Sie regelmäßige Statusmeldungen! Bleiben Sie immer am aktuellsten Stand!

Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on twitter
Share on facebook
Share on whatsapp